DPSG Diözesanverband Osnabrück

Pfadfinder

PfadisPfadfinder

Alter: 13 – 15 Jahre

Jugendliche im Pfadfinderalter sind auf der Suche nach ihren Werten, Lebensstil und sich selber. Die Gemeinschaft im Pfadfindertrupp bietet Sicherheit, sich selber ausprobieren zu können und dabei den Rückhalt der Gruppe und der Leiterinnen und Leiter zu erfahren. Dabei ist es nicht immer einfach, über seinen eigenen Schatten zu springen. Die Inhalte der Truppstunden werden von den Pfadfindern, in Zusammenarbeit und der Hilfe der Gruppenleiter/-innen selber entwickelt. Die „Wagt es!“-Orientierung der Pfadfinder-Stufe bietet immer wieder Animationen, sich selber herauszufordern und zu wachsen – auch im Glauben. Dadurch gestärkt, werden Pfadfinderinnen und Pfadfinder ermutigt, sich gesellschaftlich zu engagieren und sich für Frieden, Schöpfung, sich und andere einzusetzen.

Die durch den Trupp gewonnenen Werte können durch neue Freundschaften über den Stamm hinaus wachsen: Andere Stämme, internationale Begegnungen usw. erweitern den Horizont und fördern die Toleranz.

Die „Wagt es!“-Orientierung rockt jeden Pfadi:

  • Wag es, das Leben zu lieben!
  • Wag es, nach dem Sinn deines Lebens zu suchen!
  • Wag es, deinen eigenen Lebensstil zu finden!
  • Wag es, deine Augen aufzumachen!
  • Wag es, deine Meinung zu vertreten!
  • Wag es, den nächsten Schritt zu tun!
  • Wag es, dein Leben aktiv zu gestalten!
  • Wag es, dich für die Natur einzusetzen!

 

Hier geht‘s zum Pfadi-AK!